Ergebnisse für

Kunststoffe

Antwortet zuverlässig
Geprüft
Top-Partner
DE-07552 Gera
Infinex Repoly GmbH
Antwortet zuverlässig
Geprüft
Top-Partner
DE-28207 Bremen
KTB Kunststofftechnik Bremen oHG
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-81249 München
GM GmbH
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-99444 Blankenhain
GRAFE Advanced Polymers GmbH
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-21465 Reinbek
TEKUMA Kunststoff GmbH
portfolio Zum Portfolio
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-78564 Wehingen
K+C Weiss GmbH
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-22041 Hamburg
MULTI Kunststoff GmbH
Antwortet zuverlässig
Geprüft
FR-59200 Tourcoing
WESTLAKE PLASTICS EUROPE
Antwortet zuverlässig
Geprüft
AT-2514 Traiskirchen
Aschauer E. GmbH Antriebs- und Fördertechnik
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-46459 Rees
Plastic Team GmbH
portfolio Zum Portfolio
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-20459 Hamburg
Nordmann, Rassmann GmbH
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-52511 Geilenkirchen
SpanSet secutex GmbH
Geprüft
TR-1390 Adana
YUMEX PLASTİK
Antwortet zuverlässig
Geprüft
CH-8050 Zürich
APSOparts AG
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-22885 Barsbüttel
Arthur Krüger GmbH
portfolio Zum Portfolio
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-09575 Eppendorf
Rülke GmbH
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-53520 Wershofen
Wershofener Kunststofftechnik GmbH
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-68219 Mannheim
Geier-Metall- und Stahlhandel GmbH
portfolio Zum Portfolio
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-86462 Stettenhofen
Blechinger GmbH
portfolio Zum Portfolio
Geprüft
DE-79798 Jestetten
Rico-Plast e.K.
Antwortet zuverlässig
Geprüft
CH-9442 Berneck
mobil Kunststoffprofile AG
portfolio Zum Portfolio
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-88348 Bad Saulgau
Greubel & Schlienz Industrievertretungen GmbH
Geprüft
RU-117036 Moscow
ECOSERVICE-PLUS
Geprüft
ES-03409 Cañada-Alicante
HIJOS DE VICENTE SEMPERE SL
Geprüft
IT-62020 Caldarola
POLIMER PROCESSORS S.R.L.
Geprüft
IT-24021 Albino
SIMAP S.R.L.
Antwortet zuverlässig
Geprüft
DE-18146 Rostock
KUNSTSTOFF-TECHNIK ROSTOCK
portfolio Zum Portfolio

Kunststoff für Verpackungen: vielseitig und leicht

Mehr als ein Drittel der etwa 20 Millionen Tonnen Kunststoff, die jährlich in Deutschland produziert werden, finden Verwendung in der Verpackungsindustrie. Die größten Vorteile von Kunststoff für Verpackung sind die Flexibilität und Formbarkeit sowie das geringe Gewicht. So ermöglicht es das Verpacken von Produkten unterschiedlichster Größen und reduziert die Transportkosten.

Kunststoff für Verpackungen: neue Wege gehen

Kunststoff ist ein künstlich hergestelltes Material, bestehend aus Molekülketten (Polymeren). Die Kettenglieder bilden Kohlenstoffverbindungen aus Erdöl, Erdgas oder Kohle. Bei Verwendung von Kunststoff in der Verpackungsindustrie unterscheidet man drei verschiedene Gruppen:

  • Thermoplaste sind Kunststoffe, die sich bei Hitzeeinwirkung verformen.
  • Duroplaste sind hitzebeständig.
  • Elastomere behalten ihre Form und kehren in diese zurück, auch wenn sie gedrückt, gebogen oder gequetscht werden.

Ein Nachteil ist allerdings, dass sich das Material kaum zersetzt und bei der Verbrennung giftige Gase entstehen können.

Für die Verpackungsindustrie ist es also von essenzieller Bedeutung, dass nach neuen Materialien für die Herstellung von Kunststoff für Verpackungen gesucht wird. Biokunststoffe sind eine preiswerte und umweltfreundliche Alternative. Sie werden unter anderem aus nachwachsenden Rohstoffen wie Mais, Zuckerrohr, Soja oder sogar aus den Schalen von Krebstieren hergestellt.

Inzwischen ist es möglich, Kunststoffe herzustellen, die Lebensmittel länger frisch halten. Sie sind hydrophob (wasserabweisend) und positiv geladen. Diese Eigenschaften sorgen dafür, dass Bakterien angezogen und zerstört werden, bevor sie mit dem verpackten Material in Verbindung kommen.